ACP  AirCraftPower Modellbau dl-motoren.de

   Haben Sie Fragen zu unseren Produkten Mobile:  0151-59227038 Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr

Auto-Start-DLE111 V2/3
 
Auto-Start-DLE111 V2/3
199,90 €  
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. Auto-Start-DLE111V2/3
 
Menge  

Auto Start System für DLE111 V2/V3

geliefert wird das System komplett ohne E-Motor/Regler jedoch wird das Ritzel mit geliefert es ist für Motoren mit 4mm Shaft geeignet. Es können Handelsübliche Motoren verwendet werden, es eignen sich am besten Brushless Motoren wie 3542 mit 900-1100KV und ab 60 A Regler.
Der Einbau ist extrem einfach und ist in kurzer Zeit erledigt.

Das On-Bord Auto Start System ist für den DLE-111 ab V2 passend es passt nicht auf den DL-100 und die erste Serie DLE-111 zu erkennen an der 22er 6 Kannt Mutter zwischen Propeller Nabe und Motor, die Kurbelwelle ist hier etwas Dünner 14,3mm und der Halbmond oder Keil ist kleiner als bei der V2/V3 Version hier ist die KW 17,00mm im Durchmesser. Das System passt auch mit Umbaumassnahmen an der Halteplatte ( neue Halteplatte muss angefertigt werden, da der Lochabstand nicht passt sowie Halter müssen etwas gekürzt werden ) auch auf den DLE-120 Boxer. Es passt auch auf den DLA128 B4 sowie auf den DLA-116i und DLA-116 Boxer auch auf den DLA112 mit einigen umbauarbeiten.

Durchmesser des Freilauf 83mm
von mitte Welle bis oberstes Maß 62mm

Mit geringen Umbaumasnahmen kann das System auch unten zwischen Vergaser und Propeller mitnehmer verbaut werden, das Start System ist jedoch für den Aufbau wie auf den Bildern zu sehen ist, vorgesehen.



Gesamtgewicht 598g wobei die Prop Nabe und der Mittelbolzen wieder abgezogen werden müssen.

Der Einbau ist sehr einfach das System wird einfach an den Motor Angeschraubt, die Propeller Nabe wird nicht mehr benötigt der montierte Freilauf und die passende Nabe sind bereits angebaut, mit den Abstandshaltern wird das System an das Gehäuse des Motors zusätzlich stabilisiert. Das Freilauflager ist von der Gewehrleistung ausgenommen da es sich hierbei um ein Verschleissteil handelt.

Für den Umbau benötigtes Werkzeug: Abzieher für die Prop Nabe, Kolbenklemmer oder etwas ähnliches wie Flexschlüssel um die Prop Nabe fest zu stellen, 13/14mm Steckschlüssel mit abgerundeten Kanten. Schraubensicherungs Lack mittelfest. Sechskant Schlüssel Imbus in verschiedenen größen, etwas Handwerkliches geschick, was wir bei Modellbauern ja voraus setzen.
Bei dem Zusammenbau ist darauf zu achten, wenn der Propbolzen angezogen wird, etwas Schrauben Sicherungslack zu verwenden, diesen gerade mit beiden Händen fest ziehen, hier sollte umbedingt darauf geachtet werden da sich unter umständen der Prop Bolzen etwas mit verbiegen wird wenn der Steckschlüssel nach unten mit gedrückt wird beim Anziehen.




Lieferung natürlich ohne DLE111 und E Motor/Regler.

 


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:



Warenkorb
Flaggenschalter
Deutsch Englisch Französisch Italienisch Spanisch
Topangebote
Neuigkeiten
Bestseller
Neue Artikel
Newsletter
Counter
Zuletzt gekaufte Artikel

ACP  AirCraftPower Modellbau dl-motoren.de

   Haben Sie Fragen zu unseren Produkten Mobile:  0151-59227038 Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr